Menu

Regisseurin Leonie Kirppendorf im Gespräch zum Film Looping

Leila ist 19 und ein Rummel-Kind. Doch zwischen Auto- Scooter und Zuckerwatte versteht das sensible Mädchen keiner. Nicht mal ihre beste Freundin Sarah, in die sie heimlich verliebt ist. Als eine chaotische Nacht in der Notaufnahme endet, lässt sich Leila freiwillig in eine psychiatrische Klinik einweisen. Dort teilt sie sich das Zimmer mit der schüchternen […]

weiterlesen

Bei Sack&Pack sich testen lassen

Am Sonntag wird gestochen. Mit der Spritze! Denn wer einen HIV-Test machen lässt, wird gepikst. Wobei ich (rk) beim letzten Mal gar nichts gespürt habe. Es sind schliesslich Profis, die Blut abnehmen und es untersuchen lassen. Gleichzeitig kann man sich auch gratis auf Syphilis testen lassen. Die Fachstelle für Aids- und Sexualfragen hat die Test-Aktion über Ende […]

weiterlesen

Rainbow-Party im Dome, Lindau

Walter organisiert wieder eine der beliebten Rainbow-Partys in Lindau und beglückt die LGBT-Community mit Sound von DJane Jasi Pink. Leider haben wir von Queer-Lake nicht mehr Infos als das Datum und den Ort. Dafür bekommt ihr hier ein knalliges Bild. 😀 Samstag, 5. November, ab 22 Uhr Rainbow-Party, Dome, Lindau   Artikel drucken

weiterlesen

11 Jahre Mann-o-Mann, die schickste Gay-Sauna der Schweiz

Vor elf Jahre hatte ein Männerpaar aus der Innerschweiz in St. Gallen eine schwule Sauna eröffnet. Alle hatten sich damals gefragt: Funktioniert das? Es hat funktioniert! Mit Gastgebern in einem sympathischen Ambiente und mit perfekter Sauberkeit wurde  Mann-o-Mann schnell über die Landesgrenzen und über die Bodenseeregion hinaus bekannt. Die Zürcher waren neidisch auf St. Gallen. Inzwischen gehören Mann-O-Mann und die Zürcher Moustache-Sauna den gleichen Eigentümern. In […]

weiterlesen

Tanzen – Queer Milonga in St.Gallen

Tango tanzende Frauen- und Männerpaare! Die wird man am kommenden Samstag im «Kaffeehaus» an der Linsebühlstrasse 77 in St. Gallen antreffen. Dort findet der erste Queer Milonga der Ostschweiz statt. Bisher gab es solche Tangoabende erst in den grossen Metropolen aber auch in der Tango-Hauptstadt Buenos Aires. Erstmals steigt jetzt auch im «Kaffeehaus» ein solcher Abend jenseits der […]

weiterlesen

The Danish Girl – Wie stark kann eine Liebe sein?

Vom Entdecken, Erfahren, Wunsch, körperlich und vollständig als Frau zu leben. Ursprünglich als Mann weiblich Modell stehend, entwickelt Einar, Lili, eine ganz neue Liebe zu sich als Frau, als die er/sie leben möchte. Eine Beziehungsgeschichte, über veränderte Geschlechtsidentitäten, verborgene Wünsche, Zurechtfinden. Als ursprünglich heterosexuelles Paar, Einar und Gerda, ein Künstlerleben in Kopenhagen führend, nun mit […]

weiterlesen

60 Jahre ein Paar – und dann ein Film!

Am Donnerstag feiern Röbi und Ernst einen speziellen Tag. Sie sind schon 60 Jahre zusammen. Die Schweizer kennen dieses Paar schon länger. Sie haben die Partnerschafts-Abstimmung 2005/06 begleitet, initiierten und schreiben Artikel für das Portal schwulengeschichte.ch  und sind ein sehr wichtiger Teil der LGBT-Community. Ihr Leben wurde in einem Film semidokumentiert, der es bis zur […]

weiterlesen

Semester Opening in Konstanz – Drag Contest Dance

Queer im Labor ist die Party-Reihe der Studenten in Konstanz. Wir wissen nicht, wo sie die Flyer dazu machen lassen, jedoch fallen sie uns immer wieder auf. Schräg, kreativ, lustig. Ganz zu schweigen von den Texten der Einladungen – Unbedingt lesen! Auch wenn du nicht hingehst. Dienstag, 1. November, ab 21 Uhr Queer im Labor, Drag […]

weiterlesen

Schwuler Sexismus gegenüber Lesben – Umfrage!

Derzeit läuft ein Medienwirbel in der Schweiz der uns auch neugierig gemacht hat. Die Lesben Organisation Schweiz (LOS) hat in einer Pressemitteilung kundgetan, dass die Schwulen einen „schwulen Sexismus“ gegenüber den Lesben praktizieren. Beispiel dazu gibts in der PR-Mitteilung. Die Umfrage wurde beendet – danke, dass ihr mitgemacht habt. Die Ergebnisse werden wir im Rahmen […]

weiterlesen

Hate-Crime-Kampagne von Amnesty International

Am 14. November 2016 startet landesweit die Hate Crime-Plakatkampagne. Zu diesem Anlass wollen wir in verschiedenen Städten zeitgleich eine Lancierungsaktion durchführen. Eine Gruppe von Leuten findet sich auf einem öffentlichen Platz, eine Person berichtet vorlesend (mittels Megaphone oder Lautsprecher) über ein Hassverbrechen, eine zweite Person hält sich die Augen, Mund oder Ohren zu. Das wiederholt sich mit […]

weiterlesen