Menu

Securion-Monat: Jetzt testen lassen

Auch in diesem November führt die Aids-Hilfe Schweiz wieder ihre Securion-Kampagne durch. Nur wer über seinen  HIV-Status Bescheid weiss, ist auf der sicheren Seite. Deshalb bietet die Aids-Hilfe wieder verbilligte Tests für nur 10 Franken an. Dies dank finanzieller Beteiligung der Sauna Mann-o-Mann. Die Fachleute des Kantonsspitals St.Gallen und der Fachstelle für Aids- und Sexualfragen bieten den […]

weiterlesen

Intersex-Personen für Interviews gesucht

An der Universität Konstanz wird gerade eine Wanderausstellung konzipiert, die sich mit der vorherrschenden Heteronormativität in unserer Gesellschaft auseinandersetzt. Sie wird die zahlreichen Aspekte und Problemstellungen aufzeigen und auch das Thema Intersexualität ansprechen. Die zwei Studentinnen Theresa Haugg und Sibylle Hornung konzipieren diesen Teil der Ausstellung. Es geht um die Benachteiligung und Diskriminierung der betroffenen intersexuellen Personen. […]

weiterlesen

Transtagung in Bern – die Ostschweiz zieht auch dahin

Selten berichten wir von nationalen Anlässen ausserhalb der Bodenseeregion. Doch auf die Transtagung 2018 in Bern wollen wir nicht verzichten. In zwei Tagen können die Teilnehmer_innen aus 37 Tracks sieben aussuchen und sich weiterbilden, diskutieren und mitmachen. Phänomenale Sache! Die teilnehmenden Organisationen aus dem Bodenseeraum findet ihr unter „Organisationen“ Transtagung 2018, Bern Sa. und So. […]

weiterlesen

Männer, geht zum Test

Der halbe Mai ist schon rum – noch aber bleiben gut zwei Wochen, um sich im Rahmen der Starman-Kampagne der Aids-Hilfe Schweiz testen zu lassen. Das ist wichtig, denn viele Infektionen verlaufen ohne Symptome und nur wer über seinen Gesundheitszustand Bescheid weiss, hilft mit, die Verbreitung von sexuell übertragbaren Krankheiten zu stoppen. Pflicht sind regelmässige […]

weiterlesen

Starman lässt sich testen

Im Mai läuft die Starman Kampagne der Aids-Hilfe Schweiz auch in der Region. Wer ein Star ist, lässt sich in den nächsten Wochen testen. Die Starman-Kampagne richtet sich an Männer, die  die mit Männern Sex haben. Sie können sich im Mai vergünstigt auf sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen – auch in der Ostschweiz. Die Beratungsstelle […]

weiterlesen

Charity-Abend der Aids-Hilfe Vorarlberg

Der Charity-Anlass der AIDS-Hilfe Vorarlberg vom Freitag, 15. Dezember, will dazu beitragen, die Unterstützung und Betreuung Betroffener auch in der Zukunft weiter mitzutragen. Und es geht auch immer noch um Aufklärung und den Abbau von Vorurteilen. Am Abend selber werden im Rahmen der Kampagne «know your status» HIV-Antikörper-Schnelltestungen angeboten. Im Programm steht die Premiere des Kurzfilms […]

weiterlesen

St. Galler Aids-Charity

Zum dritten Mal organisiert das Ensemble des Stadttheaters St.Gallen am kommenden Sonntagabend eine Aids-Charity. Schauspieler_innen, Sänger_innen, Tänzer_innen und Musiker_innen bieten ein Überraschungsprogramm. Durch den Abend führen Operndirektor Peter Heilker und Theaterdirektor Jonas Knecht. Mit dem Erlös des Abends werden Projekte der Aids-Hilfe St.Gallen-Appenzell unterstützt. Aids Charity St. Gallen So, 03.12.2017, 20 Uhr in der Lokremise, […]

weiterlesen

Jetzt testen

Die Securion-Kampagne von Dr.Gay und der Aids-Hilfe Schweiz ist in der zweiten Runde. Im Oktober hiess es «Meistere das Risiko», jetzt im November, gehts drum, den eigenen Status zu erfahren und sich testen zu lassen. An vielen Orten gibt es deshalb Gratis-Tests – zum Beispiel in St.Gallen in der Sauna Mann-o-Mann am Sonntag 26. November. Mitarbeitende […]

weiterlesen

PrEP wirkt, braucht aber regelmässige medizinische Kontrollen

In der Gay-Szene reden viele von PrEP, von der Prä-Exposition Prophylaxe. «Die Pille schützt wirklich vor einer HIV-Infektion», stellte der Arzt Axel Schmidt (auf dem Foto mit dem dunklen Pullover) von der PrEP-Sprechstunde des Kantonsspitals St.Gallen an einer Informationsveranstaltung am Freitag fest. Gar keine gute Idee aber sei es, irgendwo im Internet auf eigene Faust […]

weiterlesen

Let’s talk about PrEP

Schwuler Sex ohne Kondom und ohne Ansteckungsgefahr? Für einige heisst die Lösung «PrEP». Doch die Medikamente schützen nicht vor anderen sexuell übertragbaren Krankheiten. Alle Infos zu «PrEP» gibts am Freitag, 3. November, um 19.30 Uhr im Bibliothekscafé ST GALL in der St.Galler Hauptpost. Die Klinik für Infektiologie des St.Galler Kantonsspitals mit ihrer STI-Sprechstunde und die […]

weiterlesen