Menu

Buchpräsentation: Lieben muss man unfrisiert – Nadine Kegele

Literarische Porträts voller Weisheit, Witz und Kampfgeist 40 Jahre nach Erscheinen von Maxie Wanders Bestseller „Guten Morgen, du Schöne“ ist es Zeit für eine Neubefragung. Welches  Selbstverständnis haben Frauen* heute, mit welchem Rollenbild werden sie erwachsen und was wollen sie verändern? 19 Frauen zwischen Madrid und Berlin, zwischen 16 und 92 Jahren erzählen ungeschönt und […]

weiterlesen

Weiter geht’s in der GoWest-Queer-Film-Reihe

Am nächsten Mittwoch geht’s in der GoWest-Queer-Film-Reihe weiter mit dem Kurzfilm «Hermes & Aphrodite» und dem experimentell-künstlerischen Interview- und No-Budget-Film «Die Katze wäre eher ein Vogel…» In «Hermes & Aphrodite» dachten bis zu ihrer Pubertät alle, dass Sascha ein Mädchen ist – dann beginnt sich ihr Körper anders zu entwickeln, ein Arzt stellt ihre Intersexualität […]

weiterlesen

Pink Apple Filmfestival zum Zwanzigsten

Ironische Reaktion der Pink-Apple-Macher auf die Proteste fundamentaler Christen. Es war Anfang Mai 1998 als die damalige Thurgauer Regierungsrätin Vreni Schawalder vor ausverkauften Reihen im damals noch kleinen Cinéma Luna in Frauenfeld das erste Pink-Apple-Filmfestival eröffnete. Gezeigt wurde nach ihrer Rede der amerikanische Dokfilm «The Celluloid Closet». Dessen Regisseure, Rob Epstein und Jeffrey Friedmann bekommen […]

weiterlesen

Pädagogische Hochschule Rorschach und LGBT

Bis vor kurzem war die Pädagogische Hochschule Rorschach punkto LGBT mehr oder weniger ein Niemandsland. Doch das ändert sich zurzeit und gleich auf mehreren Ebenen: das Schulprojekt COMOUT (Schulbesuche zum Thema Homosexualität) bestreitet nun jährlich einen Workshop an der Hochschule. Mit von der Partie ist auch ein Lehrer, der selbstverständlich geoutet als Sekundarlehrer vor seiner Schulklasse steht. Thomas […]

weiterlesen

Tickets für „XXY“, Spielboden Dornbirn

Weiter geht’s in der GoWest-Queer-Film-Reihe mit dem Film «XXY». Die 15-jährige intersexuelle Alex lebt mit ihren Eltern in einem abgeschiedenen Küstendorf in Uruguay. Nebst den üblichen pubertären Herausforderungen muss sie sich mit ihrem Körper auseinandersetzen, der zu viele männliche Hormone produziert (adrenogenitales Syndrom/AGS). Ihre Eltern hatten bei ihrer Geburt entschieden, auf eine operative Anpassung der […]

weiterlesen

James Baldwin: schwarz und schwul

James Baldwin – unter anderem Autor des Romans «Giovannis Zimmer» –  ist einer der bedeutendsten afroamerikanischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Als er 1987 im Alter von 63 Jahren starb, hinterliess er ein unfertiges Manuskript mit dem Titel «Remember This House», das sich mit der Geschichte des Rassismus im modernen Amerika beschäftigt. Im Dokumentarfilm «I Am Not […]

weiterlesen

Tickets für „Mein Sommer mit Mario“, Spielboden Dornbirn

Jorgelina verbringt mit ihrem Vater Ferien auf einer Ranch auf dem Land, in denen herkömmliche Traditionen und Konventionen oberstes Gebot sind. Dort lernt sie den Bauernjungen Mario kennen, der, obwohl noch ein Kind, härter arbeitet als kaum wer sonst. Zwischen den beiden entwickelt sich langsam eine Freundschaft, bis Jorgelina eines Tages Blut auf Marios Sattel […]

weiterlesen

Tickets für GoWest-Queer-Film-Reihe: Vielfalt der Identitäten

GoWest ist ein Verein mit dem Ziel, die Interessen von LGBTI sowie deren Angehörigen in Vorarlberg zu vertreten. Die Queer-Film-Reihe gibt es seit 10 Jahren in Kooperation mit dem Spielboden Dornbirn, sie findet jeweils im April/Mai statt, dieses Jahr vom 13. April bis zum 16. Mai 2017 und zum ersten Mal mit einem Themenschwerpunkt: Intergeschlechtlichkeit. […]

weiterlesen
1 2 3 18