Menu

20. Bowling-Tournier in Winterthur

Während es draussen kühl ist, geht es bei uns heiss zu und her! Sei dabei und spüre deinen Wettkampfgeist, wenn sich während drei abwechslungsreichen Runden entscheidet, wer den begehrten Pokal nach Hause tragen darf. In diesem Frühjahr erwartet euch am Sonntag, 4. März 2018 ein wunderbares Zusammenspiel von wilsch und Queerdom: Im wilsch-Vereinslokal treffen wir […]

weiterlesen

«Mario»: Filmpremiere mit dem Regisseur

Filmregisseur Marcel Gisler ist in Altstätten im Sanktgaller Rheintal aufgewachsen. Sein Film «Rosie» (2013) spielte in der Umgebung seiner Heimatstadt. Ganz anders «Mario», Gislers neuer Film über den schwulen Fussballer im YB-Leibchen, der es bis zum FC St.Pauli nach Hamburg bringt. Mario und sein Mannschaftskollege Leon lieben sich, was dem Spielerbetreuer ganz gar nicht gefällt: […]

weiterlesen

Schübligziischtig und Fasnacht

Der Schübligziischtig (alemannisch für Speckwurst-Dienstag) ist ein lokaler Brauch im Kanton Zürich in der Schweiz am Fastnachtsdienstag, der auch nach mehr als 400 Jahren Bestand hat und auch während der Reformation ausgeübt wurde. Sein Name leitet sich ab vom Schüblig, einer regionalen Wurstspezialität, die an diesem letzten Tag der Fasnacht, dem Dienstag vor Aschermittwoch, in großen Mengen verzehrt wurde[1], damit man noch einmal richtig Fleisch essen konnte […]

weiterlesen

Darsteller für Kurzfilmprojekt gesucht

„Für ein Kurzfilmprojekt zum Thema „ACHTUNG EHE! – Schwule werden eure Frauen heiraten!“ suchen wir (Verein Vielfalt Vorarlberg) schwule Männer (straight-look, feminin, bears, Leather,…), die bereit sind, vor eine Kamera zu treten und aufzuzeigen, warum es gut ist, die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare zu unterstützen (anderenfalls Frauen uns Schwule heiraten werden, weil wir einfach grenzgenialgute […]

weiterlesen

Save the Date: Lesbentagung 2018 im Lindenbühl, Trogen (AR)

«Was wäre das Leben ohne Visionen und Träume», sagte sich vor bald 20 Jahren die Organisatorin Trudi Gobbi und startete kurzerhand mit einer Kollegin die Lesbentagung. In knapp zwei Wochen, vom 14. bis 18. Februar, ist es wieder so weit: Ein vielseitiges Angebot steht für FrauenLesben aus der Region und von weiter her bereit. Neben […]

weiterlesen

Teamwork in der Munotstadt – ein Jahr andersh

Mit Andersh entstand vor einem Jahr der erste LGBT-Jugendtreff in Schaffhausen. Ein Rückblick auf die ersten zwölf Monate. Nicht in Schaffhausen, sondern im Aargau trafen sich Tobi und Anna zum ersten Mal. An einer Sitzung der LGBT-Organisation Milchjugend fanden sie heraus, was sie verband: Beide kamen aus der Munotstadt – und beide hätten sich in […]

weiterlesen

Queerstreifen #6: PIHALLA im Zebra Kino

Sommer im finnischen Niemandsland: Miku und sein Bruder veranstalten eine Party, die völlig aus dem Ruder läuft. Zur Strafe muss der introvertierte 17-Jährige den Sommer mit seinen Eltern in deren Ferienhaus verbringen. Während die Eltern ihre eigene Beziehung zu retten versuchen, tritt Miku dort den selbstbewussten und unangepassten Elias. Relativ schnell fühlt er sich zu […]

weiterlesen

FAmOs und Go West Family Faschingsfeier, Bregenz

Ore, Ore – es ist soweit, wir feiern die fünfte Jahreszeit! Lass uns spielen, lass uns tanzen und dann Faschingskrapfen mampfen. Gefeiert wird ganz groß und bunt, wir hoffen es geht wirklich rund. Und weil`s der Brauch so mag kommt in Verkleidung zu diesem tollen Tag. Unsere Faschingsfeier findet am Sonntag, den 4. Februar in den Räumlichkeiten des […]

weiterlesen

Wieder mal «Tod in Venedig» schauen

Das St.Galler Kinok in der Lokremise widmet sein Februarprogramm der Stadt Venedig. Und dazu gehört selbstverständlich auch der Filmklassiker des Regisseurs Luchino Visconti «Tod in Venedig» (1971). Auf einer Erholungsreise nach Venedig erblickt der erfolgreiche,  aber in einer Schaffenskrise steckende deutsche Komponist Gustav von Aschenbach den polnischen Jüngling Tadzio. Hingerissen von dessen androgyner Gestalt verfällt […]

weiterlesen
1 2 3 27