Menu

Die Limetten tanzen wieder

LGBTIQ*-Parties sind in St.Gallen rar. Umso mehr freuen wir uns, dass in der «Militärkantine» wieder die «Limettes» feiern. Für gute Stimmung sorgt Djane Käry aus Frankfurt. Und wer von auswärts kommt kann sich dank eines Sonderpreises im Hotel über dem Tanzsaal später bequem zur Ruhe legen. Limettes-Party für Queers and FriendsFreitag 29. März, ab 21 […]

weiterlesen

Kinowetter – rund um den See

Schnee bis ganz runter – was gibt es da gemütlicheres, als einen Kinoabend. Während im St.Galler Kinok noch der sehenswerte Streifen «Las herederas» (Die Erbinnen) läuft, gibts am kommenden Sonntag im Zebra Kino in Konstanz «Postcards from London» (18.30 h) und «I, Olga» (20.30 h) zu sehen. Ende Januar dann empfehlen wir die Queer-Film-Reihe von […]

weiterlesen

Frauen hinter der Kamera mit «Chavela» im Frauenpavillon St. Gallen

Am Frauenfilmabend zeigen Frauen hinter Kamera und Meinau Productions den Dokumentarfilm «Chavela» – eine Hommage an die charismatische und offen lesbisch lebende Sängerin Chavela Vargas, die in den 1950er-Jahren mit ihrem unkonventionellen Auftreten nicht nur in Lateinamerika Aufsehen erregte. Die 1919 in Costa Rica geborene, mexikanische Sängerin erlangte Berühmtheit für ihre Darbietung von sogenannten Rancheras, […]

weiterlesen

Theater «Genderpuff»

Das queer-feministische Kollektiv «Die Leiden der jungen Bertha» ist voller Ideen und Tatendrang. Mit ihrem Stück «Immer Puff mit Gender» will das Kollektiv will aufzeigen, dass Feminismus nicht bloss ein flüchtiges Modewort ist, sondern eine nachhaltig politische Substanz enthält. Die Gruppe fordert «Konfrontation und Reflexion sowie die Befreiung von patriarchalen und sexistischen Strukturen, die uns einengen und blockieren. […]

weiterlesen

Save the date: «Lesben raus!» im Frauenpavillon St. Gallen

Im Rahmen von «warmer mai» Zürich und in Zusammenarbeit mit der Lesbenorganisation Schweiz und dem Netzwerk lesbischer Fachfrauen Wybernet liest Herausgeberin Stephanie Kuhnen am Freitag, 25. Mai 2018, im Frauenpavillon St. Gallen aus dem Buch «Lesben raus! Für mehr lesbische Sichtbarkeit». Das Buch versteht sich als Plädoyer für die Sichtbarkeit von Lesben in Gesellschaft und […]

weiterlesen

Pink-Apple-Festival-Award 2018 für lesbische Filmproduzentin

Zum 21. Mal findet in Zürich und Frauenfeld das Pink-Apple-Filmfestival statt. Für Verdienste um das schwullesbische Filmschaffen verleiht Pink Apple den diesjährigen Festival-Award der US-amerikanischen lesbischen Filmregisseurin und -produzentin Christine Vachon, die seit rund 30 Jahren herausragende und eigenwillige, LGBT-Geschichte schreibende Independant-Filme hervorbringt, unter anderen «Carol» nach dem Roman von Patricia Highsmith. Eröffnet wird das […]

weiterlesen

Bern wird bunt, laut, lesbisch!

Am schweizweit ersten Tag der lesbischen Sichtbarkeit wird am Samstag, 28. April 2018, in Bern mit einer Lesben*Demo auf Lesben und ihre vielfältigen Lebenszusammenhänge aufmerksam gemacht. Die vier Organisatorinnen fanden es nach der Teilnahme an der europäischen Lesbenkonferenz im Herbst 2017 in Wien und nach der in diesem Rahmen stattfindenden empowernden Lesbendemo an der Zeit, […]

weiterlesen

Save the Date: Lesbentagung 2018 im Lindenbühl, Trogen (AR)

«Was wäre das Leben ohne Visionen und Träume», sagte sich vor bald 20 Jahren die Organisatorin Trudi Gobbi und startete kurzerhand mit einer Kollegin die Lesbentagung. In knapp zwei Wochen, vom 14. bis 18. Februar, ist es wieder so weit: Ein vielseitiges Angebot steht für FrauenLesben aus der Region und von weiter her bereit. Neben […]

weiterlesen

Konstanzer Kinoabend der Gegensätze

Diesen Samstag zeigt das Zebra Kino in Konstanz im Rahmen von «Queerstreifen» zwei gegensätzliche Filme: Einmal schwere und einmal leicht Kost. Um schwere Kost handelt es sich bei «Beach Rats»: Es ist Sommer auf Coney Island und der Teenager Frankie ist gelangweilt. Ziellos driftet er zwischen den Erwartungen seiner Familie und den kriminellen Aktivitäten seiner Macho-Freunde […]

weiterlesen

St. Galler Aids-Charity

Zum dritten Mal organisiert das Ensemble des Stadttheaters St.Gallen am kommenden Sonntagabend eine Aids-Charity. Schauspieler_innen, Sänger_innen, Tänzer_innen und Musiker_innen bieten ein Überraschungsprogramm. Durch den Abend führen Operndirektor Peter Heilker und Theaterdirektor Jonas Knecht. Mit dem Erlös des Abends werden Projekte der Aids-Hilfe St.Gallen-Appenzell unterstützt. Aids Charity St. Gallen So, 03.12.2017, 20 Uhr in der Lokremise, […]

weiterlesen