Menu

Queerstreifen Runde zwei

Nächsten Sonntag geht’s weiter mit dem queeren Filmabend im Zebra-Kino Konstanz. Ab 18.30 Uhr werden das Arthouse-Drama «God’s Own Country» und der portugiesische Experimental-Abenteuerfilm «Der Ornithologe» gezeigt. In «God’s Own Country» bewirtschaftet der junge Johnny die Farm seines kranken Vaters im englischen Yorkshire. Mit viel Alkohol im Pub versucht er, dem rauen und entbehrungsreichen Alltag […]

weiterlesen

Tom-of-Finnland-Film: Kernige Ledertypen

Wer kennt sie nicht, die Ledertypen mit ihren überdimensionierten Paketen zwischen den Beinen? Tom of Finnland Zeichnungen sind zu Ikonen der schwulen Kultur geworden. Jetzt zeichnet ein brandneuer Film das Leben des Künstlers nach. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges ist Touko Laaksonen auch weiterhin nicht wirklich frei: Im Finnland der 1950er Jahre kann er […]

weiterlesen

LGBT-Jugend campiert im Allgäu

Am Wochenende vom 4. bis zum 6. August organisiert die LGBT-Jugendgruppe «schwub» aus Biberach ein Zeltlager in Missen-Wilhams im Oberallgäu. Los geht es Freitag Nachmittag mit dem Aufbau der  Zelte und anschliessendem gemütlichem Essen. Auf dem Programm steht danach eine Nachtwanderung. Am Samstag gehts – wenn es das Wetter erlaubt – nach dem Frühstück zum Schwimmen im Alpsee. Später […]

weiterlesen

Wieder mal zuprosten

Jeweils am ersten Sonntagabend im Monat startet in der Café Bar «News» in St.Gallen der «Sack und Pack»-Abend für Gays and friends. Die Abende sind jedes Mal ein freudiges Wiedersehen von Bekannten, denen man meist einen ganzen Monat lang nicht begegnet ist. Und wenn unbekannte neue Gesichter auftauchen gilt: zuprosten und flirten. «News» Café Bar, […]

weiterlesen

Nächsten Freitag: Die Pink-Apple-Filme rollen an in Frauenfeld

Am Freitag ab 19.30 Uhr startet in Frauenfeld das 20. Pink-Apple-Filmfestival – auch dieses Jahr während dreier Tage mit vielen tollen schwullesbischen Filmen. Nebst den cineastischen Reisen in andere Welten finden zwei Podiumsdiskussionen statt, in denen Vertreterinnen und Vertreter von schwullesbischen Organisationen zwischen Schaffhausen und St. Gallen der Frage nachgehen, wo die Community in der […]

weiterlesen

Queergestreift Konstanz: Das zweite Filmwochenende

Das Konstanzer LGBT-Filmfestival «Queergestreift» im Zebra Kino geht ins zweite Wochenende und wartet mit ausgesuchten Leckerbissen auf, darunter dem Oscar-gekrönten «Moonlight». Die folgenden Filme stehen am Wochenende auf dem Programm: Heartstone erzählt die Geschichte der Teenager Thor und Christian, die in einem verlassenen Fischerdorf in den Weiten Islands aufwachsen. Eines Sommers durchleben die beiden das Erwachen […]

weiterlesen

Konstanz: Tanzen wie die Wüstenqueens

Wenn am Freitagabend im Zebra Kino in Konstanz nach der Vorführung des wunderbaren queeren Filmklassikers der 1990er-Jahre «The Adventures of Priscilla, Queen of the Desert» die Lichter angehen, geht die LGBTIQ-Crowd kurz nach draussen und gleich wieder rein in den Kula, den benachbarten Kulturladen. Dort wird dann an der Eröffnungsparty des 30. Queergestreift Filmfestivals nach dem Vorbild der eben auf […]

weiterlesen

We are Family – Dinner bei Othmar

Die Wilsch in Winterthur organisiert in loser Folge Abendessen, die von den Mitgliedern gekocht werden. Da kommt Abwechslungsreiches und Leckeres auf den Tisch und der gemeinsame Abend ist immer ein geschätzter Anlass. Es werden viele Idee für Speisen zum selber Kochen präsentiert. We are Family – Dinner bei Othmar Samstag, 14. Januar, 18 Uhr Anmeldeschluss, Donnerstag, 12. Januar. Wilsch, […]

weiterlesen

Wintermond in der Grabenhalle St. Gallen

Das Theaterstück „Wintermond“ – ein Stück, das auf dem gleichnamigen Buch basiert – macht in St. Gallen halt. Am Sonntag, 2. Oktober findet in der Grabenhalle die einzige Aufführung in der Region statt. Am 23. Oktober gastiert die Truppe auch in Dornbirn. Das Stück handelt von zwei Menschen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Alex Tannenberger, hetero und Sohn eines angesehenen […]

weiterlesen