Menu

Konstanz ist wieder queergestreift

Vom Mittwoch 28. September bis zum Sonntag 9. Oktober zeigt das Zebra Kino in Konstanz wieder queere Filme. Neben der traditionellen Queerparty – dieses Mal mit Drag Show – und dem zum zweiten Mal stattfindenden Queerslam liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf dem Thema Musik. Neben Auswahl von Musikclips als Spiegel der queeren Kulturgeschichte sowie ausgewählten Musikdokus wird es zusätzlich […]

weiterlesen

Queerness-Wochenende in Konstanz

Parallel und in Zusammenarbeit mit dem grenzüberschreitenden CSD Kreuzlingen/Konstanz hat sich das Theater Konstanz das ganze Wochenende vom 8. bis 10. Juli mit dem Let’s-ally-Festival der Queerness verschieben: Das Festival sucht nach Utopien, Visionen, einem solidarischen Miteinander – in Kunst und Diskurs – und bietet einvielfältiges Programm in der Spiegelhalle am See. Zum Auftakt wird […]

weiterlesen

8./9./10. Juli: CSD Kreuzlingen-Konstanz

Er findet wieder statt – der grenzüberschreitende CSD am See. Vom Kreuzlinger Bärenplatz führt die Route über den Zoll zum Stadtgarten Konstanz, wo Musik und Show auf die Teilnehmer:innen wartet. Besammlung ist am Samstag, 9. Juli um 11 Uhr am Bärenplatz in Kreuzlingen. Dieses Jahr bietet das Stadttheater Konstanz in der Spiegelhalle am Hafen parallel […]

weiterlesen

Queer-Treff Friedrichshafen – Koordinator:in gesucht

In Friedrichshafen soll der Queer-Treff im Jugend- und Kulturzentrum MOLKE wieder ins Rollen kommen. Gesucht wird eine Person, die den Betrieb koordiniert und als Ansprechperson für die Stadtverwaltung zur Verfügung steht. Die Entschädigung erfolgt auf Honorarbasis. Bei Interesse gibt Yannis Wiest Auskunft: y.wies@friedrichshafen.de

weiterlesen

Neue Männlichkeit – Diskussion in St.Gallen

Im Rahmen Veranstaltungsreihe Gender Matters des Kompetenzzentrums Integration und Gleichstellung des Kantons St.Gallen wird am kommenden Donnerstag über neue Männlichkeit diskutiert. Das Thema lautet: «Boys Will Be Boys? – Zeit für neue Männlichkeiten!» Welches Rollenverständnis haben jüngere und ältere Männer 2022? Wie stehen sie zum Thema Feminismus, zu ihrer eigenen Sexualität und ihrem Körper? Und […]

weiterlesen

Bregenz hat einen Regenbogen-Zebrastreifen

Der Bregenzer Bürgermeister Michael Ritsch, Vizebürgermeisterin Sandra Schoch und der Stadtrat für Stadtentwicklung und Mobilität, Robert Pockenauer, höchstpersönlich haben den ersten Regenbogen-Zebrastreifen in Bregenz in der Schillerstrasse eingeweiht. Der Bürgermeister betonte, dass Bregenz neben Wien die einzige Stadt in Österreich ist, die eine eigene Dienstelle für die Bereiche Frauen, Gleichstellung und LGBTIQ+ eingerichtet hat.

weiterlesen

Neue queere Plattform in Vorarlberg

proQueer nennt sich die neue Plattform in Vorarlberg, die sich für eine positive Rezeption von LGBITQ*-Themen in der Rheintal- und Bodenseeregion einsetzten will. Man wolle sich für die Entwicklung, Umsetzung und Unterstützung von queeren Live-Formaten engagieren und für die Sichtbarkeit und Erlebbarkeit von queeren Lebenswelten. Auf www.proqueer.at wird es dazu eine Event- und Termin-Übersicht geben. Aktuell […]

weiterlesen

St.Galler Regierungspräsident fordert Akzeptanz

Das gab es im Kanton St.Gallen bisher noch nie: Ein Regierungspräsident der zum Start des Pride-Monats in einer Videobotschaft der Vielfalt das Wort redet und Akzeptanz fordert. Der sozialdemokratische Justiz- und Polizei-Regierungsrat des Kantons St.Gallen, Fredy Fässler, ist turnusgemäss ein Jahr lang Regierungspräsident – ein Amt, das jedes Jahr wechselt. In seiner präsidialen Ansprache, die […]

weiterlesen

«Wet Sand» im Kinok St.Gallen

Die kleine heruntergekommene Strandbar «Wet Sand» ist Treffpunkt der mehrheitlich alten Einwohner:innen einer verschlafenen kleinen Ortschaft an der georgischen Schwarzmeerküste. Hier arbeiten die Barangestellte Fleshka, eine rebellische junge Frau, die eigentlich nichts als weg will aus dieser gottverlassenen Gegend, und der wortkarge Barbesitzer Amnon. Weil dieser anders ist als die übrigen Dorfbewohner:innen, munkelt man so […]

weiterlesen
1 2 3 39