Menu

Cultur-Clash Komödie aus Israel

Israel ist für die Queers ein Land voller Gegensätze. Von riesigen Pride-Veranstaltungen in Tel Aviv bis zu äusserst konservativen religiösen Gruppierungen in Jerusalem. Nicht zum ersten Mal spiegelt sich das auch in einem Film, wie jetzt in der Culture-Clash-Komödie «Kiss Me Kosher», die kein Blatt vor den Mund nimmt, wenn es um heikle Themen geht: […]

weiterlesen

Onlineveranstaltung zu Transphobie

Was ist Transphobie und wie kommt es dazu? Welche Folgen hat sie? Der Trans Day of Remembrance (er war am 20. November) will den Opfern von Transphobie gedenken. Denn es leiden und sterben immer noch zu viele Menschen auf Grund von transfeindlichen Übergriffen. Transphobie, oder auch Transfeindlichkeit, kann verschiedene Formen annehmen: von verbaler bis zur […]

weiterlesen

Das Video zur erfolgreichen St.Galler Pride Week

Der Oktober war der Pride Monat an der Universität St.Gallen. Initiant von #pride@HSG war der LGBTIQ*-Aktivist und Student Andreas Oberholzer, der zuerst zusammen mit drei Kolleg*innen der Gruppe «Unigay» die Aktionen für die Sichtbarkeit von Queer-Menschen auf dem St.Galler Uni-Campus ausheckte – Aktionen an denen sich schliesslich sehr Viele beteiligten und die eine grosse Breitenwirkung […]

weiterlesen

Foqus erklärt die Welt

Die Organisation foqus setzt sich in der Süddeutschen Region Bodensee-Oberschwaben für Queers ein. Im August 2017 traf sich die Jugendgruppe von foqus zum ersten Mal in Ravensburg. Inzwischen ist foqus stark gewachsen und in mehreren Orten aktiv. Es gibt einen Beratungsdienst und eben wurde eine Serie eines Streaming-Projekts abgeschlossen und die vorerst sechs Gespräche auf […]

weiterlesen

Pink Apple – im November

22 Jahre lang fand das Filmfestival Pink Apple in Zürich und Frauenfeld im Mai statt. Dieses Jahr sind wir – aus bekannten Gründen – im November eingeladen, uns die besten und aufregendsten queeren Streifen anzusehen. In Frauenfeld sind die Vorführungen fürs Wochenende vom 27. bis 29. November programmiert – wie jedes Jahr im Cinéma Luna, […]

weiterlesen

Queergestreift geht weiter

Nachdem das Konstanter LGBTIQ*-Filmfestival Queergestreift im Frühling wegen Corona abgebrochen werden musste, geht es ab dem kommenden Wochenende nun weiter. Im Zebra Kino warten zahlreiche filmische Leckerbissen auf neugierige Zuschauer*innen. Im Kino werden die Hygienevorschriften eingehalten. Los gehts am Donnerstagabend mit «Matthias et Maxime» des kanadischen Regisseurs Francois Dolan. Zu sehen ist am gleiche Abend […]

weiterlesen

Aids-Hilfe Vorarlberg sucht MSM-Mitarbeiter

Die Aids-Hilfe Vorarlberg ist seit längerem auf der Suche nach einem MSM-Mitarbeiter, der etwa zwei Stunden in der Woche Zeit hat. Er sollte sich gerne in den Szenen im Dreiländereck bewegen, in Szenen in denen Männer mit Männer Sex haben. Er sollte als beratender Mitarbeiter fachlich qualifiziert sein. Einmal im Monat führt die Aids-Hilfe Vorarlberg Testberatungen […]

weiterlesen

Queer durch Friedrichshafen

@Trans-Youth-Bodensee veranstaltet am Sonntag 6. September eine Pride in Friedrichshafen am Bodensee. Eine hoffentlich grosse und bunte Schar von Queers wird um 14 Uhr auf dem Adenauerplatz am Rathaus starten und quer durch die Stadt – via Fussgängerzone – zur Musikmuschel an der Uferpromenade unterwegs sein und auf sich aufmerksam machen. Am Ziel wird es […]

weiterlesen

Ein kleiner Konstanzer CSD

In letzter Minute entschieden die Verantwortlichen des CSD Konstanz, am vergangenen Samstag, doch einen kleinen Umzug durch die Innenstadt zu organisieren – mit Schutzmasken. Sie wurden beim Start von Julika Funk, der Leiterin der Chancengleichheitsstelle der Stadt Konstanz, begrüsst. Mit vielen Regenbogenfahnen und einigen Transparenten zog die Gruppe dann los. Nächstes Jahr soll der CSD […]

weiterlesen

Pride gefeiert – und kritisiert

Während die Leitung der St.Galler Universitätsbibliothek aus eigenem Antrieb kleine Regenbogenfahnen aufgestellt und aufgehängt hat, gibt es an der Fachhochschule St.Gallen trotz vorhandenem Diversity-Konzept schon wieder Polemiken gegen die Queer-Politik.  Die Queers von Unigay, der studentischen Organisation der Universität St.Gallen, staunten nicht schlecht, als sie nach dem Lockdown zum ersten Mal wieder die Bibliothek betraten: […]

weiterlesen
1 2 3 16