Menu

Queergestreift Filmfestival – Programm von Donnerstag bis Samstag

Donnerstag, 19. April 2018 18:30 Uhr: Mein wunderbares West-Berlin – mit Aktivist Detlef Stoffel 21:15 Uhr: The Ring Thing Mein wunderbares West-Berlin – mit Aktivist Detlef Stoffel Die Dokumentation ist eine wunderbare Erinnerung zurück in die Anfänge des heutigen offenen, vielfältigen und patytauglichen Berlins, dessen Kampfgeist seiner Protagonist*innen wie ein Funke auf das Publikum überspringt. […]

weiterlesen

Queergestreift Filmfestival – Programm von Sonntag bis Mittwoch

Sonntag, 15. April 2018 16:00 Uhr: Rara 18:15 Uhr: Die Hannas – mit Hauptdarsteller Till Butterbach und Produzentin Katrin Renz 21:00 Uhr: Alifu, the Prince/ss Rara RARA – spanisch für eigenartig, seltsam – genauso erscheint Saras Familie den Einwohner*innen der chilenischen Stadt Viña del Mar. Denn die 13-jährige Sara hat nicht Mama und Papa, sondern […]

weiterlesen

Queergestreift, das LGBTIQ*-Filmfestival startet

Am Donnerstagabend startet das Konstanzer LGBTIQ*-Filmvestival «Queergestreift» mit seiner 31. Auflage. In den kommenden fast zwei Wochen gibt es im Zebra Kino Konstanz eine preisgekrönte und vielfältige Auswahl an queeren Filmen zu sehen, begleitet von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Hier die Hinweise auf die ersten drei Festivaltage.   Donnerstag, 12. April 2018- Opening Night 19:00 Uhr: […]

weiterlesen

Siebzehn – lesbische und andere Liebe vom Land

„Monja Arts mit dem Max Ophüls-Preis ausgezeichnetes, wildes, mildes Spielfilmdebut über lesbische und andere Lieben einer klugen wie verwegenen Schülerin und ihrer ganz normal wahnsinnigen Teeanger-Clique erzählt mit genauem Blick, grandioser Jungbesetzung und viel Humor vom Aufwachsen am Land.“ (Filmladen Verleih) Sie sind siebzehn. Sie überhören den Wecker, sie machen den Führerschein. Sie treten die Schwester […]

weiterlesen

Call me by your Name im Spielboden Dornbirn

Mit seinem neuen Film CALL ME BY YOUR NAME bringt Luca Guadagnino eine sinnlich-transzendentale Geschichte über die erste Liebe auf die große Leinwand, basierend auf André Acimans gefeiertem Roman. Der altkluge 17-Jährige Elio Perlman genießt den norditalienischen Sommer des Jahres 1983 auf der im 17. Jahrhundert errichteten Villa der Familie. Seine Zeit verbringt der italoamerikanische […]

weiterlesen

Konstanzer Queergestreift-Festival

Vorhang auf, roter Teppich ausgerollt für das einmalige, ja fast schon legendäre Queergestreift Filmfestival! Die 31. Ausgabe startet am 12. April und dauert bis zum 25. April. In diesen fast zwei Wochen gibt es im Zebra Kino Konstanz wieder eine preisgekrönte und vielfältige Auswahl an queeren Filmen zu sehen, begleitet von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Filme, […]

weiterlesen