Menu

Film: Rara – lesbisches Paar trifft auf pubertierende Göre

Die Anwältin Paula hat sich von ihrem Mann Victor getrennt und lebt jetzt mit ihrer Lebenspartnerin Lia zusammen. Paula hat zwei Töchter, die kleine Catalina und Sara, die an der Schwelle zur Pubertät steht. Das Zusammenleben im Vier-Frauen-Haushalt ist weitgehend harmonisch, und auch das Verhältnis der beiden Mädchen zu ihrem Vater Victor, der inzwischen mit […]

weiterlesen

Film: The talented Mr. Ripley

Anthony Minghellas («The English Patient») exquisite Verfilmung von Patricia Highsmiths gleichnamigem Roman verwöhnt die Zuschauer mit ausgesuchten Requisiten und prächtigen Drehorten. San Remo, Rom, Venedig und Neapel sind die mondänen Schauplätze, wo sich in eleganten Villen, Cafés, Nachtlokalen, Palazzi und Luxusyachten Erotik, Intrigen, Sex und Crime abspielen. «The Talented Mr. Ripley» ist spannendes, atmosphärisches und elegantes […]

weiterlesen

«…nichts gegen Homosexuelle»

Der St.Galler Rapper Flows Powers (links auf dem Foto; Quelle Facebook) verachtet in seinen Texten Schwule und Frauen – und bewegt sich damit inhaltlich auf der gleichen Schiene wie viele seiner Gangsta-Rap-Kollegen. Auf kritische Fragen von Saiten.ch betont er aber, persönlich habe er nichts gegen Homosexuelle. Der St.Galler Florian Ukgjini nennt sich als Rapper Flows […]

weiterlesen

Open-Air Kino: Carol

New York 1952. Die junge Therese möchte Fotografin werden, arbeitet aber während des Weihnachtsgeschäfts als Aushilfe in einem Warenhaus. Als eines Tages die blonde, verführerische Carol vor ihr steht, die auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für ihre Tochter ist, ist Therese von der Schönheit der eleganten Frau hingerissen. Sofort beginnt es zwischen den beiden […]

weiterlesen

La cage aux folles: Aufklärung im Sommertheater

Die Truppe des Seeburg-Theaters Kreuzlingen spielt diesen Sommer in einem historischen Spiegelzelt «Ein Käfig voller Narren». Das Original, «La cage aux folles», hatte 1973 in Paris Première. Das Musical, das auch verfilmt wurde, handelt von einem Nachtklubbesitzer und dessen Freund, der im Club als Transvestit Zaza auftritt. Der Besitzer hat aus einem früheren Lebensabschnitt aber […]

weiterlesen

Open Air Kinos – The Danish Girl

An verschiedenen Orten um den Bodensee finden diesen Sommer Open-Air Kinos statt. Gezeigt wird der wunderbar berührende Film „The Danish Girl“. Der Künstler Einar aus Kopenhagen entdeckt in den 20er Jahren, dass er lieber als Frau leben möchte. Auf dem Weg dahin begleitet ihn seine Frau mit viel Liebe, Freude und Achtsamkeit. Film: The Danish Girl Dienstag, […]

weiterlesen

Filmtipp: Holding The Man

In den 80er treffen sich 2 Männer an der Uni und begleiten sich durch das Leben. Wie das so war in Australien (!) mit allen Höhen und Tiefen zeigt der emotionale Film „Holding the Man“. Vielleicht bald in deinem Kino.

weiterlesen

House of Pain – Danceperformance

Aktuelle Bilder, die wir täglich in den Nachrichten sehen und die rasant im Internet um die ganze Welt gehen, zeigen, wie Fundamentalisten im Namen der Religion Menschen den Kopf abschlagen, Andersgläubige bestialisch bestrafen, Kinder vergewaltigen oder als Selbstmordattentäter in den Tod schicken. Einerseits erfüllen diese Bilder uns mit Grauen und Entsetzen, andereseits lässt uns die […]

weiterlesen
1 9 10 11